Cancale

7 km vom Camping des Chevrets entfernt, können Sie die Austern probieren, die von den Produzenten geerntet wurden. Cancale ist auch ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen.
Sie können die frische jodhaltige Luft genießen, indem Sie entlang der Docks oder auf dem Pier spazieren.

  • Port De Cancale 1
  • Port De Cancale 2
  • Port De Cancale 3
  • Port De Cancale 4

    Cancale ist ein malerisches Dorf, 7 km vom Camping des Chevrets entfernt.

    Cancale ist bekannt für seine flachen, wilden und hohlen Austern und bietet viele Überraschungen.

    Probieren Sie die frisch von den Erzeugern geernteten Austern: direkt auf dem Austernmarkt direkt am Meer oder in den zahlreichen und leckeren Betrieben. Sie bieten Ihnen auch eine große Auswahl an Meeresfrüchten, Crêpes oder andere eher klassische Menüs.

    Cancale ist auch ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen.
    Sie können die frische Luft genießen, indem Sie entlang der Docks oder auf dem Pier spazieren. Sie werden die berühmten Austernbetten und die Teller, die den Strand durchqueren, um Austern zu transportieren, im Rhythmus der Gezeiten bewundern.
    Bewundern Sie die hübschen und charmanten typischen Fischerhäuser von Cancale!
    Bei bestimmtem Wetter werden Sie den berühmten Mont St. Michel nicht verpassen.
    Sie können auch den Zollpfad nehmen, der den Hafen von Houle überblickt und atemberaubende Landschaften bietet.
    Für sportlichere Gäste gibt es 7 km bis zur Spitze des Grouin, einem felsigen Punkt, der einen einzigartigen Blick auf den südlichen Teil des Mont Saint Michel, Chausey und das Kap Frehel bietet.
    Lust auf einen Ausflug auf See? Genießen Sie eine Fahrt an Bord der Cancalaise, einer Bisquine, die Sie einige Stunden, einen Tag oder einen Abend benötigt, um die Meereswelt zu erkunden oder einfach nur zum Segeln.

    In der Oberstadt befindet sich die Kirche Saint Meen, die unter Denkmalschutz steht und 1875 erbaut wurde. Hier befindet sich auch das Cancale Museum für volkstümliche Künste und Traditionen. Sie können herausfinden, was das tägliche Leben Cancalais einst ausgemacht hat: Bisquine, Land Neuvas, Kostüme, Angeln, Austernzucht.

    In vielen Geschäften können Sie Souvenirs finden: Seife, Kekse, Gemälde, Seekleidung.
    Vergessen Sie nicht, die Boutique von Olivier Roellinger zu besuchen, ein wunderbarer Ort, an dem Sie Gewürze und Öle aus der ganzen Welt finden werden.
    Stoppen Sie auch bei Grain de Vanille, einem Ort, der süßen Köstlichkeiten gewidmet ist, die Sie vor Ort genießen können.

    yoast seo premium free